Dienstag, 12. Oktober 2010

noch einmal tief durchatmen...

... bei der morgendlichen herbstlichen Hunderunde ...
... und dann den Rest der Woche angehen:

Gestern gab´s einen Zoobesuch mit Gabriels Klasse und einen gescheiterten Blutabnahme-Versuch mit einer suuuuperunfreundlichen Zicke (sorry - kann´s nicht anders ausdrücken),
heute dann mit Papa einen erfolgreicheren (wenn auch tränenreichen) Blutabnahme-Versuch,dann einen Besuch bei der Kinderärztin zur OP-Freigabe, weiter geht´s in einer Stunde zum Turnen/Hanni von Englisch abholen, dann Schuhe für die kids einkaufen, etwas für die Schularbeit lernen und dann vielleicht etwas Hausarbeit?

Morgen in der Schule helfen, dann mal heim flitzen und den Hund bewegen, Blutbild abholen, nach dem Essen mit den kids zum Zahnarzt und irgendwie sollten wir Hosen einkaufen...

Donnerstag dann mal gleich morgens in AKH zur Befundkontrolle und hoffen, dass wir mittags wieder daheim sind um den Haushalt auf Vordermann zu bringen (Ihr wollt gar nicht wissen, wie´s hier aussieht*g*) und abends kommt Besuch - die ideale Ablenkung um nicht schon da nervös zu werden denn...

.. am Freitag müssen wir mit einem nüchternen Gabriel spät- 7:30 im AKH sein und seinen Paukenröhrchen werden erneuert und evtl. die Polypen nochmal entfernt.

Ja, es wird eine lange Woche mit müden Abenden - diese Art müde Abende, an denen man mitten im Chaos auf dem Sofa sitzt, die Augen stetig auf all das gerichtet, das die"lustigen" Kinder am Boden verteilt haben - aber man ist schlichtweg unfähig, aufzustehen, und das Chaos zu beseitigen...

Also - tief durchatmen...


morgenspaziergang herbst02

morgenspaziergang herbst05



morgenspaziergang herbst06

... und los geht´s...


edit: Dienstag abends - nach weniger als 3 Stunden mit neuen Schuhen wieder daheim*hurra*
somit durften diese Prachtexemplare...

new shoes03
... endlich in den Müll wandern - Töchterchen hatte sich wohenlang geweigert, sie zu entsorgen und neue Schuhe kaufen zu gehen - Verschwendung kann man ihr wirklich nicht vorwerfen;-)

Kommentare:

zuckerzwerge hat gesagt…

Alles Gute für Eure OP.... Nils hat seine in 2 Wochen... ich freu mich schon- naja auf danach zumindest...endlich wieder ein besser hörendes Kind...und ...ohne Schnotternase ;0)

LG Steffi

Sandra hat gesagt…

wir wünschen euch viel Kraft die Woche durchzustehen. Und viel Erfolg bei der bevorstehenden OP.

Ich kenne dies auch und das bei nur einem Kind.

Daher bewunderswert, wie ihr das so gut schafft.

Sandra

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...