Samstag, 13. Juni 2009

stolz wie Oskar...

... ist unser kleiner Lauser seit gestern:-)
radfahrer
Dreiräder sind schließlich etwas für Kleinkinder, ne?
Heiße 12 Zoll hat das schicke Gefährt und ist eigentlich ein Geburtstagsgeschenk, aber er war soooooooo traurig als er im geschäft beim Probefahren absteigen musste, dass er es schon gestern bekommen hat:-)
Das Laufrad (das ja sooooo toll für das Gleichgewicht ist) steht seit einem Jahr unbenutzt herum - deshalb gab´s nun doch ein Rad mit Stützen und ich bin mir sicher, dass auch er, so wie die 2 Großen, den Umstieg auf stützenfreies Fahren irgendwann meistern wird:-)

Hier ist es derzeit etwas ruhig - abgesehen von diversen Burzeltagen und (tränenreichen) KiGa-Feiern, gab´s für mich am Di. 2 Zahnimplantate inkl. Knochenaufbau - und ich muss sagen *autsch* - so richtig 100%ig "lebensfähig" bin ich noch nicht....
*wink*

Kommentare:

Bettina hat gesagt…

SUPER, Gabriel :-)! Stützräder hin oder her, das macht ja überhaupt nichts, denn somit kann er selber das Gleichgewicht regulieren. Wenn man viel mit dem Rad fährt verbiegen sich die Stützräder sehr oft und sie sind ganz von alleine einfach nur mehr Atrappe :-)! Wir haben alle so angefangen und wir sind auch überzeugt davon, dass Gabriel es schaffen wird ohne Stützräder zu fahren.

Implantate klingt echt "AUTSCH". Wir wünschen dir gute Besserung.

Liebe Grüße
Bettina, Joachim und Pauli

Nora hat gesagt…

Oh ja . ich bin mir auch ganz sicher, dass es so klappen wird:-)
Stimmt ja - zu "unserer zeit" gab´s kaum Laufräder und wir haben´s alle gelernt;-)
Wie gesagt, meine Großen wollten auch gleich Fahrräder und es klappte prima.
Nun muss ich gabriel nur noch davon überzeugen, dass wir nicht 12 Std am tag um den Häuserblock düsen können*g*
Monsieur legt den Helm fast gar nicht mehr ab:-)

Yvonne hat gesagt…

Bravo, weiter so!

Sieht richtig cool aus der Große!

LG Yvonne

maaria hat gesagt…

Hui! Was für ein cooler Kerl!

Und du Arme.
Ich bin auch heute aus dem Bettmumiengwuzel auferstanden - sorry, habe mich nicht gemeldet... So wie es uns geht, könnten wir uns wohl auf einen Pack hauen?

*kram*

Beate hat gesagt…

Hallo Nora!
Dein "Großer" kann aber Auch stolz sein! So ein Fahrrad ist aber auch ein cooles Ding! Das mit den Implantaten -ich kenn das leider auch-5 Stk und alle auf einmal autsch!. Aber es geht vorbei "Malfestdrücken" und dann gibts wieder ein Lückenloses Strahlelachen;))
Liebe Grüße aus OÖ
Beate

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...