Donnerstag, 25. September 2008

der letzte Rest Hose...

... wurde heute Vormittag vernäht;-)
Tasche braun-rosa mosaic
gemeinsam mit einem alten Hanni-Shirt wurde die Hose zusammen mit einem Stoffrest meiner SchwieMu zu einer kleinen Tasche, mit Handyfach und Minitascherl (rechts oben) für Einkaufswagen-Kleingeld;-)
tasche rosa-braun01
Langsam hab ich den Dreh raus und überleg nicht mehr eine knappe Stunde lang, wie herum ich was halten muss, und was womit und wie zusammengenäht gehört*g* - allerdings ist es wieder eine "Planlos-Tasche" - an einen "echten" Schnitt werde ich mich in den nächsten Tagen wagen, sollte es der Terminkalender und die Kinder zulassen und niemand krank werden...*hoff*
Gabriel war nämlich gestern derart blaß, abgeschlagen und schlecht aufgelegt, dass er heute nicht in den Kiga ging und unter "strenger Beobachtung" steht, ob er nun krank wird oder nicht... viel Farbe hat er zwar noch nicht wieder, aber er ist besser drauf als gestern, ich binb also hoffnungsvoll, dass er morgen wieder fit ist (und ich zu Hanni in die Schule kann - da wird sie wahrscheinlich ihre erste Buchvorstellung haben*aufgeregtbin*)
*wink*

Kommentare:

Melanie hat gesagt…

Diese "Hosentasche" ist ja noch schöner als die letzte - Du übertriffst Dich selbst!

Toi, toi, toi dass Gabriel wieder fit ist und Du zu Hanni's Buchvorstellung kannst *ganzfestdaumendrück*

Gehen Deine Kids in die Montessori? Weil ich letztens was von Perlenmaterial gelesen habe. Wir haben auch seeeehr lang rumüberlegt, wo Jacob in die Schule darf ...

Liebe Grüße
Melanie

Nora hat gesagt…

Danke für das Taschenlob - und für die Besserungswünsche - derzeit sieht es gut aus für morgen:-)

Ja, wir hatten das unheimliche Glück, eine öffentliche Schule im Bezirk zu haben, die ein eigenes Montessorihaus hat, wo nicht nur "montessori-orientiert" unterrichtet, sondern "wirklich" Montessori - und es ist wunderbar zu sehen, wie toll den Kindern Wissen vermittelt wird, wie sie sich selbst Wissen aneignen, wie sie selbstbewußter werden und lernen sich zu organisieren - ich könnte ewig weiterschreiben - Du siehst, ich bin begeistert;-) Außerdem ist es ein echt kleines Haus und dort ist es sehr familiär & freundschaftlich - auch ein enormes Vorteil meiner Meinung nach:-)

jaana*maaria hat gesagt…

Noooooora, deine Hode war ja doch kein Fehlkauf ;-) So 'was Liebes!

Alles Gute an euch alle!

Claudia hat gesagt…

Die Hosentaschen sind toll! Da brauchst Du doch gar keine Schnittmuster. Unikate sind doch was wundervolles.
liebe grüße
claudia

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...