Donnerstag, 26. März 2009

mir war...

... nach weiß...
vorzimmer ausmalen01
ganz dringend war mir nach der Posteraktion und den´damit verbundenen liegengebliebenen Haushaltsangelegenheiten nach Ruhe und WEIß - deshalb hier die Unterbrechung.
Viele Ideen sind gewachsen für den geplanten DS.Kongreß im Herbst, einiges an Arbeit und "Recherche" liegt noch vor mir und rund um mich war Chaos pur - also war es einfach mal dringend nötig, einen "äußere Ruhe" herzustellen - also aufräumen, ausmisten (bisher sind schon 3 Riesen-Müllsäcke gefüllt) und da ich schon mal in Schwung war, wurde auch "geweißt", und zwar im superchaotischen Vorzimmer, das nun richtig hübsch aussieht und auch im Wozi, welches ich auch gleich (mal wieder) umgestellt habe - also die hohen Bücherregale ausräumen, putzen, verstellen und und und - und siehe da, frau kann mit der Richtigen Technik ein Klavier alleine verstellen;-)
Beim Ausmalen hatten wir natürlich den begeisterten Maler und Anstreicher stets hilfreich zur Seite:-)
vorzimmer streichen
abends war ich dann einfach zu erledigt zum tippen, so nebenbei hatte Gabriel auch mal wieder eine ganz schlimme Krupp-Nacht...
also verzeiht den"Ausfall", heute abend gehts wieder weiter:-)
*wink*

1 Kommentar:

maaria hat gesagt…

Du hast mir so gefehlt!
Ich hoffe, es geht euch allen gut?

Ich kann es mir lebhaft vorstellen, wir es bei euch zugegangen ist, mit umstellen und ausmalen... und bin gespannt auf das Ergebnis...

bis bald hoffentlich!

*bussi*

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...