Sonntag, 30. November 2008

genießen...

... darf ich noch eine ruhige Stunde bevor wir zum Mittagessen eingeladen sind und wieder auf unsere laute Rasselbande treffen;-)
Genießen... tun wir viel zu wenig - ein schneller Kaffee zwischendurch schmeckt ganz anders, als ein Kaffee im zaghaften Sonnenschein auf der Terrasse - und es lohnt sich, schnell die "umkränzte" Kerze rauszuholen, anzuzünden auch wenn helllichter Tag ist, ein paar duftende Zimtstangen als Begleiter mitzunehmen, sich in eine warme Weste zu hüllen und sich, wenn auch nur 5 Minuten lang, zurückzulehnen, den Anblick zu genießen, an den Tannennadeln zu riechen, tief einzuatmen... der Kaffee schmeckt dann gleich doppelt so gut,-)
Kaffeepause01
Kaffeepause02
Kaffeepause03

Kommentare:

maaria hat gesagt…

Wie recht du hast - genießen tun wir viel zu wenig. Das habe ich mir auch (wieder mal) vorgenommen. Bewusst.
Danke für's Erinnern.

Melanie hat gesagt…

Wie wahr - so schön sie sind, so macht doch gerade die seltene Gelegenheit das Schöne aus :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...