Samstag, 24. Mai 2008

der Blitzquilt;-)

Nach dem gestrigen Müllerbesuch war ich unweigerlich im Stoff-Rausch*g*
Gleich nach dem Nachhausekommen wurden die ersten Stoffe gewaschen, allesamt ausgebreitet und überlegt, was man wohl womit kombinieren könnte - da genau das eine gefährliche Phase bei mir ist, weil ich mich einfach nie entscheiden kann, was ich tun soll und letztendlich dann gar nichts daraus mache, habe ich beschlossen, wie bei der Tasche, einfach drauflos zu nähen - die Kinder waren bei Schwiegers, mein Mann am Herd, und ich hinter der Nähmaschine:-)

Voila - in 3 Stunden (inkl. Waschen, trockenbügeln und einmal falsch zusammennähen*g*) fertig - Gabriels "Blitzquilt" (160x160cm)

Blitzquilt;-)
Die Müller-Expedition verlief verhältnismäßig ruhig, nur Gabriel verschwand regelmäßig in den stoffbefüllten Regalen und nach 1,5 Std. wurde es dann den Großen auch ziemich langweilig, aber im Großen und Ganzen waren sie super (und ich muss "leider" irgendwann nochmal hin, weil ich was ganz wichtiges vergessen habe *schade*;-)

Und jetzt muss ich auch schon wieder weiter, schnell frische Muffins & Mohnkuchen in die Freudenau zum Votliturnier bringen *flitz*
20080524muffins01
heute wird´s dann wohl leider nichts mehr mit Nährausch, da mein GG ab nachmittags wieder arbeiten ist...*seufz* - dabei hätt ich noch sooooo viele Ideen....

Kommentare:

lille stofhus hat gesagt…

Der Quilt ist superschön geworden und Deine Tasche auch.
Ich kann Dich so gut verstehen. Wenn frau zu lange überlegt, wird es oft nichts mehr. Ich mag dann die schönen stoffe nicht zerschneiden und habe überhaupt zu viele Ideen....
Von daher hast Du´s genau richtig gemacht! Und das Ergebnis: TOLL
LG Gela

Nora hat gesagt…

Ui Dankeschön:-)
Jaja, so eine Ideenflut ist sowohl Segen als auch Fluch:-)
Heute halten mich meine (übermüdeten) Kids derart auf Trab - und ich kreise immer ganz unrund um meinen Stoffhaufen...*argh*
*wink*
Nora - die Dich gleich verlinkt, wenn´s Dir recht ist? :-)

jaana*maaria hat gesagt…

Herrlich frisch! Ganz super!
Ich wünsche, ich hätte auch Platz für Holunderblütensirup...
Ganz liebe Grüße

PS. Ich habe das ganze blauen Monster zu den Augen auf flickr geladen... ;-)

Betty hat gesagt…

Schön ist Grabriels Quilt geworden, da hat er auch gleich was zum Kuscheln, wenns ihm schon nicht richtig gut geht.

Müller ist immer wie eine Expedition, an manchen Tagen braucht man mitunter auch ein Sauerstoffgerät ;-)

*wink*
Betty

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...