Sonntag, 16. März 2008

3 Bücher

Ich liebe Bücher - und irgendwann werde ich auch mal wieder die Zeit haben, Bücher ohne Förderideen, Globuli-Empfehlungen, kindlichen Phasen, Blendeneinstellungen, wütenden Füchsen, verliebten Mäusen und bunten Bildern zu lesen;-)
Bücher können so vieles - heute "begegneten" uns 3 Bücher:
ein Buch, das eine liebe Freundin zum Lachen brachte -
ein Lachen das momentan besonders wertvoll ist:-)

Russel das schlaflose Schaf

unverzichtbar für Schaf-Fans und Menschen mit kindlichem Gemüt;-)

ein Buch, das Erinnerungen wieder wachwerden ließ :"Ich hab geschielt und Pap war beleidgt" - Notizen aus dem Tagebuch der 9jährigen Karoline - ich fands als Kind schon unheimlich lustig und nun aus der "Mama-Perspektive" ist es gleich noch witziger:-) papawarbeleidigt

gibt´s u.a. bei Amazon noch als "gebraucht":-)

und zu guter Letzt wollte Hanni heute unbedingt noch Meine Schwester ist behindert lesen - ein Buch das mich gleichzeitig zum Nachdenken, als auch zum Lächeln brachte. Ein Junge schildert sehr ehrlich die Sicht seiner Dinge, wie es ist, mit einem behinderten Geschwisterkind zu leben - was ihn ärgert, dass die Eltern kleine Erfolge bei seiner Schwester loben und schätzen, die sie bei ihm als selbstverständlich sehen, dass seine Schwester oft Dinge kaputt macht, fast immer ihren Willen durchsetzen kann usw. - während ich vorlas, dachte ich wieder darüber nach, wie das Aufwachsen mit Gabriel für meine 2 Grßen denn sein mag, ob sie ihrem Ärger auch genug Luft machen können, ob wie "unfaire" Situationen auch oft genug "entschärfen" können, ob wir ihre Fortschritte und Erfolge auch oft genug feiern - ich hoffe es.

Die letzten 2 Seiten des Buches beschreiben aber auch, dass man super mit der Schwester spielen kann - keine Spiele mit komplizierten Regeln, aber Spiele die alle zum Lachen bringen - und das ist wohl das Wichtigste - das Lachen - und das tun meine Kinder, nicht über Gabriel, sondern mit ihm - und das läßt mich noch mehr hoffen:-)

Kommentare:

Sue hat gesagt…

Ja dann ist das wohl auch das Richtige Buch für mich: Russel das schlaflose Schaf!!!

derkreativewahnsinn hat gesagt…

vielen dank an dich, für deine gabe, mir ein lachen zu schenken und dich mit mir daran zu erfreuen.
*festumärmel*

Nora hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Nora hat gesagt…

*zurückumärmel* - ich glaub das ist eines der schönsten Komplimente die ich je bekommen hab:-)

jaana*maaria hat gesagt…

Das Schaf klingt gut...
Ich war auch letzte Woche wieder endlich mal mit meiner Kleineren in der Bücherei. Sie hat schon alle ihre vier Bücher elesen, das fünfte war "doch zu kindisch". ICh habe zwischen meinen Lernbüchern auch 'was anderes gelesen - wäre vielleicht auch einPOst wert... *blitzidee* *LG*

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...