Mittwoch, 5. März 2008

end of 30 days weil...

... ich festgestellt habe, dass ich doch an jedem Tag etwas erfreuliches entdecke und es allzuoft Situationen oder Ereignisse sind, die man nicht in Bildern festhalten kann - also stelle ich nicht meine Suche nach dem Schönen & dem kleinen Glück ein, vielmehr ist es sowieso ein Bestandteil meines Alltags:-)

Jetzt muss ich schnell, solange meine Wuzis friedlich sind, meine Ostereier weiter bemalen...*husch&wegbin*...mehr vielleicht später noch

1 Kommentar:

Betty hat gesagt…

Finde ich gut ;-) , ich hatte schon Angst Du würdest dann nämlich nach den 30 Tagen aufhören zu posten *g* und das wäre schade, Du hast so viel zu geben, bist so aufmerksam bis in den kleinsten Firlefanz & so eine tolle Mama, also ich würde das hier echt vermissen ;-)

Und aus Deinen genannten Gründen habe ich erst garnicht damit begonnen, weil mich auch ständig so viele Dinge umgeben, die hier nennenswert wären, dass ich hier garnicht mehr wegkommen würde.

Unser Leben ist schon toll ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...