Freitag, 7. März 2008

es grünt so grün...

*freu* mein Geißblatt treibt aus!

Fliederknospe

beim morgendlichen "Sit-in" auf der Terrassenstufe, mit dem ersten muntermachenden Kaffe in der Hand, die Sonne genießend, freute ich mich heute mal wieder über die nicht mehr zu übersehenden Frühlingsboten - Minusgraden und vereisten Autos zum Trotz treibt mein Geißblatt eifrig aus (trotzdem es aufgrund meiner Vergesslichkeit vollkommen ungeschützt den Winter überstehen musste;-)), und auch die Fliederknospen beginnen, sich zu öffnen. Überall entdecke ich kleine Überlebenskämpfer (ja, ich hab´s nicht so mit dem Überwintern von Pflanzen - bei mir kommen nur die Harten durch*gg*) und ich glaube, ich muss heute mal Samen einkaufen gehen und mit dem Vorziehen der Blumen beginnen:-)

Kommentare:

jaana*maaria hat gesagt…

So ist es im Leben nur die Harten kommen durch. Das ist ja das Schwierige; hart sein und weich zu bleiben ;-) Mich hat es auch schon erweischt, die ersten Samen sind schon gesäht und die Töpfe, die ja nun noch nichts an hübschen Inhalt zu bieten haben, haben die Hälfte von der Küchenfensterbank erobert...
Ich glaube, ich lade mich mal bei dir zum Kaffee ein, zum Morgenkafee kann ich aber erst im Mai, dann habe ich immer Freitags frei *juhuu*

Nora hat gesagt…

Gut, ein Freitag im Mai ist reserviert:-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...